WETTER IN SCHANDORF

PFARRE

BILDERGALERIE

KONTAKT

GEMEINDE  SCHANDORF
A - 7472 Schandorf 150
Tel.: +43(0)3364/2327
Fax: +43(0)3364/2327-45
E-Mail: post@schandorf.bgld.gv.at
Amtsleiter: Manuel Kolonovits 

Parteienverkehr:
Montag - Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

WICHTIGE LINKS

"Klapa Dičaki"

Michael, Tobias, Phillip, Martin, Dario und Andreas singen Messlieder vierstimmig.

Die Burschengruppe bestehend aus
Michael Herics, Tobias Geier,
Phillip Gabriel, Martin Herics und
Dario Bencsics äußerte im Rahmen der Proben für die Krippenerleuchtung den Wunsch, öfter mehrstimmig miteinander zu singen. Unter der Leitung des Kantors Andreas Bencsics studierten sie so spontan für die Messen an den Weihnachtsfeiertagen vierstimmige Lieder ein: U to vrime godišća, Velik si,
Gospodine smiluj se, My Lord what a morning und ein bekanntes Halleluja.
"Jetzt haben wir in Schandorf auch eine Klapa," war die liebevolle Reaktion eines Kirchenbesuchers.

Der Begriff "Klapa" kommt aus Kroatien und bezeichnet ursprünglich Männergruppen, die zu besonderen Anlässen, meist unbegleitet, also a capella, polyphone Gesänge darbieten. Die Wurzeln dieses Musikstils lassen sich in der liturgischen Kirchenmusik finden. Jedes Mitglied der Gruppe verfügt über eine andere Stimmhöhe, dadurch entsteht insgesamt ein sehr geschlossenes Tongebilde.