WETTER IN SCHANDORF

PFARRE

BILDERGALERIE

KONTAKT

GEMEINDE  SCHANDORF
A - 7472 Schandorf 150
Tel.: +43(0)3364/2327
Fax: +43(0)3364/2327-45
E-Mail: post@schandorf.bgld.gv.at
Amtsleiter: Manuel Kolonovits 

Parteienverkehr:
Montag - Freitag
10:00 - 12:00 Uhr

WICHTIGE LINKS

FF-Großübung

Am 14.11.2015 fand an der Hottergrenze Schandorf-Burg eine Großübung der Feuerwehr statt.
Als Übungsannahme wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und zwei eingeklemmten Personen angenommen. Diese Personen mussten nach einem Zusammenstoß mit einem LKW mit dem technischen Bergesatz aus den Fahrzeugen geschnitten werden.
Die Personenrettungen wurde von den Feuerwehren Rechnitz und Burg vorgenommen. Die Einsatzleitung führte die erstausrückende Feuerwehr Schandorf durch. Da zu befürchten war, dass die umliegenden Sträucher und in weiterer Folge auch der Wald brennen könnten, wurde von den Feuerwehren Dürnbach und Schandorf auch eine Löschleitung vom Erlbach zur 250 m weit entfernten Unfallstelle gelegt. Die Drehleiter der FF Rechnitz wurde zur Ausleuchtung der Umgebung angefordert.
Insgesamt waren 65 Feuerwehrmitglieder mit 11 Fahrzeugen im Einsatz. Bei der Übungsnachbesprechung in der Gemeindehalle Schandorf zollte Bürgermeister Werner Gabriel den Feuerwehrkameraden Respekt und bedankte sich für die Übungsteilnahme.